Umgebung

Die Gäste des HAVET Hotel Resort & Spa *****  Dźwirzyno können ihren Aufenthalt durch die Nutzung der vielfältigen Attraktionen, die unsere Region bietet, bereichern.

Für Personen, die den Wind in den Segeln spüren möchten, steht der Reskoer Bodden zur Verfügung, der mit der Ostsee durch den Segelkanal Resko verbunden ist, in dem sich ein Hafen sowie eine Windsurfing und Yacht Station befinden. Außerdem empfehlen wir eine Kajaktour auf dem FlussParsęta(Beginn in Kolberg).

Diejenigen, die gern zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Pferd unterwegs sind, können die Strecken nach Mrzeżyn, Trzebiatow oder Kolberg nutzen.
 
Auf Liebhaber einer ruhigen Erholung, z.B. Angler warten zahlreiche Arten von Süßwasserfischen – Brassen, Schleie, Hechte und Aale. Wir empfehlen außerdem Angelausflüge auf dem Meer.


Denkmäler und interessante Orte in der Umgebung
  • Budzistowo
  • Podczele
  • Hafen in Kolberg
  • Hafen und Kurviertel (Leuchtturm, Seebrücke)
  • Salzinsel
  • Altstadt und Zentrum


Genauere Informationen finden Sie unter der Rubrik „Denkmäler und interessante Orte in der Umgebung”

Radwege

Das HAVET Hotel verfügt über einen eigenen Verleih professioneller Fahrräder mit Kindersitzen und Schutzhelmen. In der Umgebung von Dźwirzyno verlaufen einige attraktive Radwege mit wunderschönen Aussichten.  Ihre Gesamtstrecke beträgt über 143 km. Die Vielzahl der Radwege garantiert viel Vergnügen bei Ausflügen mit der ganzen Familie.
 
Die interessantesten Radwege:

  • Radweg rund um Gościno
  • Radweg zu den ältesten polnischen Eichen
  • Radweg rund um den Resko See
  • Sportlicher – Erholsamer Ausflug
  • Radweg rund um Kolberg
  • Radweg außerhalb des Landkreises Kolberg
  • Radweg Dygowo - Bardy – Czernin
  • Weg entlang der Storchennester


Genauere Informationen finden Sie unter der Rubrik „Die interessantesten Radwege”

Militärmuseum

Das Militärmuseum existiert seit dem Jahre 1963. Eigentlich entstand es als Regionalmuseum und Grundlage seiner Sammlung waren die historischen Gegenstände, die vom Kolberger Lehrer Jan Frankowski zusammengetragen wurden. Das Museum mit historisch – militärischem Schwerpunkt befindet sich in einem, speziell dafür wieder aufgebauten, mittelalterlichen Haus in der Emilii Gierczak Straße in Kolberg.
 

Genauere Informationen finden Sie unter der Rubrik „Militärmuseum”





Unsere Lokalisierung
Unsere Lokalisierung

Seien Sie auf dem Laufendem. Tragen Sie sich in unseren Newsletter ein!